Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Immobilien, Baugutachten, Events, Firmen und Privatkunden

 

Nicolaikirche BernburgNicolaikirche BernburgAnfertigung von Foto- und Videomaterial für Werbezwecke, Präsentationen, Ausstellung, Präsente, Wandschmuck, Plakate und vieles mehr. Sie erhalten auf Anfrage das Rohmaterial, mit allen Rechten für die Weiterverarbeitung, in einem Werbestudio Ihres Vertrauens. Bieten Sie als Werbestudio Ihren Kunden einen besonderen Service, mit Hilfe unserer Technik.

Wir begleiten Ihre Events, ob Sportveranstaltungen, Bühnenshows, Festivals, Benefizveranstaltungen und vieles mehr, von der Vorbereitung bis zum erfolgreichen Ende.

Nutzen Sie als Ingenieurbüro oder Architekt unseren Service für Gutachten, Zwischenberichte, Schadensanalysen und Sanierungsplanungen, nicht nur von Häusern, Hallen und Höfen, sondern auch Brücken, Industriefließbändern, Lastenzügen und anderen Gewerken aus jedem Blickwinkel. Wir prüfen Fließbandbrücken und andere durch Reibung beanspruchte Technik auf Verschleiß und Schäden, mit Hilfe

Wärmebild mit Radiometrischen DatenWärmebild mit Radiometrischen Daten

 unserer fliegenden Wärmebildkamera. Kontrollieren Sie Halden und Tagebaue auf unerwünschte Veränderungen, bevor Schäden in der Umgebung

 massive Kosten verursachen können. Nutzen Sie punktgenaue (GPS-gesteuerte) Vergleichsaufnahmen langfristig zur Dokumentation von Fortschritten und Veränderungen oder Vermeidung von Schäden. 

Verkaufen oder vermieten Sie Ihre Immobilie erfolgreicher, als je zuvor mit gestochen scharfen Luftbildern.

Die Bilder und Video´s können aus der Luft oder am Boden durch spezielle Gerätehalterungen wackelfrei bis 12 Megapixel und bis zu einer Auflösung von 4K im  Format 16:9 erstellt werden.

 

Forst- und Agrarwirtschaft

 

Tornadoschäden bei Friedebach/Th.Tornadoschäden bei Friedebach/Th.

Sie können mit uns Flüge im Liveview (Video-Monitor aktuell 19 Zoll) über Ihren Wirtschaftsgebieten machen, dabei können Sie Infrarot oder

Umgebungslicht als Videoquelle wählen. In einem Bereich bis etwa 500 Meter Umkreis vom Startpunkt, haben Sie einen Überblick über Schäden durch Unwetter, Ungeziefer und Wildtiere in Ihren Schlägen. Wir suchen nach Tieren bevor sie Felder abmähen. Dabei können jederzeit Bilder und Video aufgezeichnet werden. Sie erhalten auf Wunsch dazu die genaue Flugbahn mit Uhrzeit und GPS-Koordinaten um diese Daten den Bildern zuzuordnen (4-5 Wegpunkte pro Sekunde) oder in Programmen wie GIS oder anderen Analysesystemen zu nutzen.

Wir suchen erntereife Felder nach Rehkitzen und anderem Wild ab, um die Tiere zu retten und ihre Maschinen zu schützen. Dank Wärmebildkamera sind Tiere schnell gefunden und beschützt. 

Wir können je nach Auftrag einzelne Teile oder gesamte Schläge zur Bestimmung der Biomasse, der Wachstumsanalyse, Auffinden von Kahlschlag und illegaler Abholzung in Infrarot und Umgebungslicht fotografieren, wobei eine Aufnahme im 4:3 Format bei 90m Flughöhe etwa einer Fläche von 60 m x 80 m entspricht. Die maximale Auflösung bei minimaler Bildverzerrung, mit unserem 6mm Spezialobjektiv beträgt hier auch 10 Megapixel. Videomaterial kann bis zu FullHD erstellt werden.

 Spektralaufnahmen sind zur Zeit noch nicht möglich, wir sind aber für Sie in Vorbereitung um zukünftig diesen Service auch anbieten zu können.. Die Auswertung des Bildmaterials (Düngemittelberechnung/ Bonitur usw.) können Sie durch externe Partner selbstständig durchführen lassen. Um Ihnen die höchst mögliche Qualität und Flexiblität zu bieten, beschränken wir unsere Arbeit auf den Flug und die Erstellung des gewünschten Bildmaterials.

 

Energiewirtschaft, Wasserwirtschaft, Hochwasserschutz

Wir inspizieren für Sie Solar und Windkraftanlagen. Mit Hilfe unserer fliegenden Wärmebildkamera finden wir ohne aufwendige Suche schadhafte, überhitzte Module in Solarparks.

Kontrollieren Windkraftanlagen auf übermäßige Wärmeentwicklung durch mechanische und elektrische Beanspruchung, bevor kostenintensive Totalausfälle entstehen. Suchen an Hochspannungstrassen nach technischen Problemen. 

Wir dokumentieren Schäden, ob durch natürliche oder vorsätzliche Gewalteinwirkung.

Nutzen Sie unsere Wärmebilder zur Beantragung Ihres Energieausweises.

 Wir prüfen für Sie Leitungssysteme auf Wärmelecks oder Schäden und finden Wasserrohrbrüche und Sickerstellen an Deichen und Talsperren mit Hilfe der Wärmebildanalyse, schnell und zuverlässig. Sehen Sie ohne Zeitverzögerung die übertragenen Videobilder auf einem Live-Monitor vor Ort.

 

Archäologie, Denkmal-, Umwelt- und Naturschutz

 

Wir unterstützen Sie bei Ihrer Arbeit ob ehrenamtlich oder als Behörde.Wir fertigen Foto und Videomaterial nach Ihren Vorgaben von allen Gebieten,

Tier und Spurensuche in NaturschutzgebietenTier und Spurensuche in Naturschutzgebieten

 welche keine gesetzlichen Beschränkungen unterliegen (z.B Vogelschutzgebiete). Sie haben die Möglichkeit reine Infrarot,

 Umgebungslicht und Wärmebildaufnahmen zu erhalten. Bis zu einer Höhe von 100m können wir mit verschiedenen Auflösungen und verschiedenen Objektiven (2.4 - 6 mm Brennweite) bei einem Blickwinkel zwischen 60° bis 170° , nahezu verzerrungsfrei bis zu "Fisheye" arbeiten. So besteht die Möglichkeit, aus sicherer Entfernung und ohne die Tier- und Pflanzenwelt zu stören, Zählungen und Beobachtungen durchzuführen: Auch kann in schwer zugänglichen Bereichen nach Umweltverschmutzungen gesucht werden und z.B. Ölfilme auf Gewässern bis zum möglichen Verursacher zurück verfolgt werden. Deichanlagen und Schutzwälle können auf Strukturschäden geprüft werden und vieles Andere mehr. Schildern Sie uns Ihr Anliegen, für viele Aufgaben finden wir eine Lösung: So ist auch ein Start des Kopters von einem Boot (kein Vollstahlkonstrukt) möglich.

 

Haben Sie einen Auftrag, der hier nicht aufgeführt ist, aber mit einer Kameradrohne auszuführen sein kann, dann kontaktieren Sie uns. Wir prüfen Ihren Wunsch auf Machbarkeit  und erstellen Ihnen ein persönliches, unverbindliches Angebot.

 

Rettungsdienst, Feuerwehr, Katastrophenschutz und andere behördliche Aufgaben (inkl. Polizei)

 

Durch unsere Erfahrung, die wir uns über viele Jahre aktivem Dienst im Katastrophenschutz aneignen konnten, ergeben sich mit der Nutzung von Multikoptern (Kameradrohnen) umfangreiche Möglichkeiten, die Arbeit der Rettungskräfte zu unterstützen. Dieser besondere und sensible Bereich ist für uns eine sehr wichtige Herausforderung, der wir uns stellen wollen. Aus diesem Grund gibt es ein spezielles Konzept, welches sich ausschließlich auf die Aufgaben der BOS bezieht und den besonderen Auflagen inklusive dem Datenschutz Rechnung trägt.

 

Wir fertigen Bild und Videoaufnahmen nach den Gegebenheiten der aktuellen Lage und gesetzlichen Vorschriften. Übertragen das Livevideobild direkt per Funk zur Einsatzleitung vor Ort, oder über gesicherte Verbindungen als Stream zur Leitstelle oder dem Katastrophenschutzstab. 

Eine Auswahl  der Einsatzmöglichkeiten im Überblick:

  • Suche nach Vermissten (Tageslicht, LED Suchscheinwerfer am Kopter und Wärmebild) in schwer zugänglichem oder schwer überschaubarem
  • Suche nach Vermissten in Böschungen von Gewässern und unwegsamen GeländeSuche nach Vermissten in Böschungen von Gewässern und unwegsamen Geländeoder bergigem Gelände
  • Einbringen von Gasmesstechnik in Rauchwolken.
  • Suche nach Tieren (Naturkatastrophen)
  • Beobachtung von Menschenmassen (Flucht, Panik, Evakuierung, Großveranstaltungen)
  • Lagebeurteilung von Großschadenslagen, Unfällen, MANV, Hochwasser usw.
  • Lagebilder/Video von Groß-, Flächen- und Waldbränden
  • Glutnestersuche
  • Brandbeobachtung von Dächern oder durch Fenster, Ausbreitungskontrolle, Löscherfolg usw.
  • Beobachtung der Ausbreitung von sichtbaren Gas und Rauchwolken
  • Gefahrenanalyse nach Erdrutschen, Tagesbrüchen und Berechnung des Umfanges mit Hilfe von hochgenauem GPS und Höhenmesser auf etwa 1 Meter genau. Strecke, Umfang, Höhe und Tiefe
  • zerstörte Feldscheune nach einem vermutlichem Tornado in Thüringenzerstörte Feldscheune nach einem vermutlichem Tornado in ThüringenLangzeitbeobachtung von Erdrutschen, Tagesbrüchen, Überflutungen usw. auf Veränderungen
  • Überbringen von Notfallmedkamenten, Hilfs- und Rettungsmitteln an Eingeschlossene und Verunglückte (Bergrettung), wie Funkgeräte, Akkus, Trinkwasser, Leinen um Rettungsmittel wie Sicherungsseile, Haken, Schwimmhilfen zu diesen zu ziehen (aktuell bis max. 600gr)
  • Deichkontrolle; Suche nach Sickerstellen oder anderen Schäden (auch Wärmebildanalyse um unsichtbare Sickerstellen zu finden)
  • Messung und Beobachtung von Deichbrüchen (auch vom Boot aus startfähig)

und viele andere Möglichkeiten, die sich aus den verschiedensten Situationen heraus ergeben. Natürlich kann auch Ausbildungsmaterial durch Luftaufnamen verbessert werden oder Beobachtung /Begleitung von Großübungen durch die ausrichtende Behörde.

 

Bitte beachten Sie:

Ein Flug mit einem Multikopter ist vom Wetter abhängig, daher sollten Sie bei wechselhaften Verhältnissen mehr Zeit bzw. Ausweichtermine vorhalten. Ab einer Windgeschwindigkeit von mehr als 35 km/h, ist ein präziser Flug schwieriger bzw. verkürzt sich die Flugzeit je stärker der Wind ist. Bei einer konstanten Windgeschwindigkeit von mehr als 60 km/h findet kein Flug statt. Auch bei Niesel, Regen, Schneefall und Temperaturen unter -10°C besteht kaum eine Chance eines Fluges: Es können aber Niederschlagspausen zum Fliegen genutzt werden.

 

Schadenslage nach eine F2/F3 Tornado in Friedebach/Th. 4.9.2016Schadenslage nach eine F2/F3 Tornado in Friedebach/Th. 4.9.2016

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?